Obstanbau und Obstsorten

Unsere Philosophie

obstanbau1

Unsere Kulturen stehen in einem sehr komplexen natürlichen Umfeld, welches wir zu erhalten trachten.

Das Ziel ist es, gesundes und schmackhaftes Obst nach den Richtlinien des Integrierten Anbaus zu erzeugen. Dies bedeutet das Bestreben ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Ökologie und Ökonomie zu halten.
Das Motto des Integrierten Anbaus lautet: so viel wie nötig- so wenig wie möglich.

Moderne Überwachungsverfahren, der Einsatz von Lockstoffen (für Flugkontrollen), die Verwendung biologischer und mechanischer Bekämpfungsverfahren ermöglichen dem Obstbauern, deutlich weniger chemische Pflanzenschutzmittel einzusetzen als in der Vergangenheit. Die Schonung von Nützlingen wie z.B. Marienkäfer, Blumenwanzen, Schlupfwespen, Gallmücken, Florfliegen, Schwebfliegen und Raubmilben ist oberste Priorität, da sie die natürlichen Gegner verschiedener Schädlinge darstellen.

Kern, Stein, Beere

obstsorten1


KERNOBST:

kernobstÄpfel
Seit einigen Jahren haben wir unser Standartsortiment im Kernobstbereich um etliche, vor allem alte Apfelsorten erweitert.
Unsere Sorten: Holsteiner Cox,   Cox Orange, Boskoop, Breaburn, Elise, Elstar, Fiesta, Spartan, Gala, Glockenapfel, Topaz, Pinova, Rubinette Ingrid Marie, Jonagold, Jonagored, Glockenapfel, Gloster, Golden Delicious, Ontario uvm…

Neu sind die Sorten Santana und Wellant


Birnen
Das Birnenangebot beginnt Ende Juli mit der Kochbirne “Bunte Juli”. Ab Ende August bis in den März bieten wir Tafelbirnen an. Unsere Sorten:  Vereinsdechant,  Bürgermeister,   Conference, Kaiserkrone, Alexander Lucas

 

Quitten
Die Quitte erfreut sich in den letzten Jahren als Küchen- oder Verarbeitungsfrucht zunehmender Beliebtheit. Von Mitte Oktober bis Ende November bieten wir frische Früchte an. Verarbeitungsprodukte wie Quittengelee und unterschiedliche Quittensäfte und -nektare gibt es das
ganze Jahr über in unserem Hofladen.
Unsere Sorten: Apfel- und Birnenquitte

 

 


BEERENOBST:

beerenHimbeeren, Stachelbeeren, Johannisbeeren
In diesem Jahr können wir aufgrund von Blütenfrost leider kein Beerenobst in unserem Hofladen anbieten.



Kommentare sind geschlossen.