Obstquelle

Der Familienbetrieb

obstquelle_start1

 

Seit 1933 ist unsere Familie auf der Rastorfer Mühle ansässig. Unser Obsthof wird in der 3.Generation bewirtschaftet.

Auf der 7 ha großen Fläche, die schon seit 1899 mit Obstbäumen bestanden ist, wurde bis 1960 zwischen den Bäumen Ackerbau und Weidewirtschaft betrieben. Danach begann der Aufbau einer Erwerbsobstanlage mit Apfelbäumen. Heute produzieren wir Kern-, Stein- und Beerenobst.

Eingebettet in das Schwentinetal liegen unsere Kulturen auf nach Südosten geneigten Hängen. Die während der Eiszeit aufgeschobenen Böden sind lehmig, gut mit Nährstoffen versorgt und halten ganzjährig genügend Wasser für die Pflanzen bereit. In den 1970er Jahren begann der Trend zum Einkauf direkt auf dem Bauernhof. Auch unser Betrieb bietet seit dieser Zeit seine und ausgewählte Produkte aus der Region direkt über den Hofladen an der markanten Bogenscheune an.

 



Kommentare sind geschlossen.